Herbstraclette mit Kürbis

Der Herbst naht und am Feld gibt es Kürbisse. Wer gerne Kürbisse isst, ist hier genau richtig. Ein kleines Rezept mit Schinken und Kürbisse. Folgende Zutaten werden benötigt für 2 Personen:

  • 150gr Kürbisfleisch
  • 100gr Schinken
  • 100gr Käse
  • 1 Ei
  • 50ml Milch und 50ml Sahne

Zuerst wird das Kürbisfleisch in 1cm große Würfel geschnitten. Anschließend in Salzwasser 10-15Minuten bissfest kochen und gut abtropfen anschließend die Schinkenstücke dazu mischen. Eier Milch und Sahne wird verquirlt und etwas gewürzt und als Sauce auf den Tisch gestellt.

Die Pfännchen werden nun etwas mit Öl eingepinselt, die Schinken-Kürbismischung wird hineingegeben und mit Käse überstrichen. Dazu noch etwas Soße darüber geben und anschließend im Raclette goldbraun überbacken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.