Scharfes Chili Pfännchen

Heute geht es scharf her im Pfännchen. Wir nutzen heute die beliebte Chili um ein feurig scharfes Chilipfännchen zu machen. Nichts für Personen mit schwachen Herz. Benötigt werden dazu folgende Zutaten:

Salami in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Salami anbraten, danach Wasser hinzugeben. Das Maggie Fix einrühren und etwa 5 Minuten kochen lassen. Mais und Kidneybohnen abtropfen und ebenfalls zugeben und einrühren. Chili in Scheiben schneiden, dazu je nach Schärfe Handschuhe verwenden und ebenfalls zugeben.

Das fertige Chili nun in ein Pfännchen geben, Käse darüber legen und etwa 8 Minuten im Raclettegrill überbacken. Wenn eine scharfe Chili gewählt wurde, sollte immer eine Packung Milch bereit stehen zum “löschen”

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.