Verschiedene Rezepte für das Raclette

Das Schweizer Nationalgericht Raclette begleitete die Schweizer durch lange Winter. Ursprünglich wurde ein großes Stück Käse über dem Feuer geschmolzen und mit Kartoffeln gegessen. Bereits im Mittelalter schabten die Menschen den würzigen Käse vom Käselaib. Für die Verdauung halfen Essiggurken und Wein – Käse liegt manchmal wie ein Stein im Magen. Schuld daran sind Casein […]
Continue reading…

 

Wein zum Raclette

Zwei Genüsse, keine Grenzen: Raclette und Wein in Kombination. Was geht und was nicht? Die Auswahl an Raclettezutaten und -beilagen ist schier unbegrenzt. Natürlich denkt man zuerst an allerlei Fleisch und den kräftigen Raclettekäse. Das ist nicht verwunderlich, denn oftmals wird Raclette an Sylvester, also im Winter aufgetischt. Opulente Mahlzeiten harmonieren mit dieser Jahreszeit am […]
Continue reading…

 

Tipps für die Zubereitung von ungeschälten Scampis

So ziemlich jeder gute Gourmet oder auch Nicht-Gourmet liebt gebratene Scampis oder Garnelen. In den allermeisten guten Restaurants werden diese auch sehr gut zubereitet und professionell serviert. Im Restaurant kommt es dabei eher selten vor, dass Scampis mit Schale serviert werden, weil man zum Schälen eigentlich die Hände benötigt. Natürlich können in Cafes oder Cocktailbars […]
Continue reading…